Last Updated:
Bookmap Seminar
Bookmap Seminar wtl

Bookmap™ Seminar - Strategien und Konzepte in Frankfurt

wtl
wtl Seminar

Wie werde ich profitabel als Trader? Handle ich Instrumente, die zu mir passen? Bin ich zufrieden als Trader oder Händler an Futures- oder Optionsmärkten? 

Situation

Die Märkte, konkret die Aktien-, Futures-, Optionsmärkte, haben sich im Vergleich vor 20-30 Jahren dramatisch verändert. Die äußeren Faktoren, blitzschnelle politische Einflüsse und weltweite wirtschaftliche Instabilitäten, als auch die technischen Möglichkeiten, die Märkte durch Algorithmen und "High Frequency Trading" (HFT) zu manipulieren, sind alltäglich geworden. 

Wenn man als Trader erfolgreich sein möchte, reicht das bisherige Wissen und die dafür vorhandenenen, klassischen Plattformen nicht mehr aus. Jeder erfolgreiche Trader muß sich weiterentwickeln, um mit den täglichen Herausforderungen an den Märkten Schritt zu halten. Resilienz ist das Stichwort. 

Resilient zu sein bedeutet, sich and die Veränderungen anzupassen und zu akzeptieren, das Veränderung eine wichtige Konstante ist. 

Aufgrund der technologischen Entwicklung sind wir heute in der Lage, die schnellen Reaktionen auf den Märkten besser zu deuten und zu verstehen. Wir können sie strukturieren, zuordnen und auf Basis der Definitionen bessere Strategien und Konzepte entwicklen. 

Ein klassisches Besipiel: 

Die Kerzencharts bieten uns nicht genügend Informationen, um profitable Entscheidungen zu treffen. Alle Charts dieser Kategorie sind sogenannte "lagging" Indikatoren. Sie zeichnen den Preis immer nach dem Eintreffen des Ereignisses ein. Wir versuchen dann aufgrund unserer Kenntnis der Indikatoren u.s.w. eine Vorhersage für die nächste mögliche Preisbewegung zu treffen. Unser "Bias", also unsere interne "Voreinstellung", beeinflusst uns zusätzlich, indem Sie unbewußte Vorstellungen (gute Nachrichten = der Markt muß steigen oder die Zinsen steigen = der Markt muß fallen, u.s.w.) in die Vorhersage der möglichen Trades einfliessen lässt. 

Schauen wir uns ein anderes Beispiel an: 

Diese beiden willkürlich ausgewählten Screenshots verdeutlichen, was Daten Visualisierung für den Trader leistet. Für das ungeübte Auge mag das chaotisch aussehen, jedoch lässt uns diese Darstellung die Märkte objektiver betrachten und verstehen. Wir sehen hier in Echtzeit:

  • Limit Order Buch oder Depth of Market (DOM)
  • Future Kontrakte pro Preisebene
  • Volumenverteilung jedes gehandelten Volumens
  • Manipulation der Market Makers 
  • Liquidität für jede Preisebene
  • Absorbation, Erschöpfung, 
  • Echte Unterstützungs- und Widerstandszonen 
  • u.v.m

Bookmap™ Seminar

Am 20. und 21.10.2018 fand unser erstes Bookmap™ Seminar im deutschsprachigen Raum in Frankfurt statt. Eines der Schlüsselerlebisse für die Teilnehmer war die live ausgeführte und geübte Auktion, auch Open OutCry genannt. Die Auktion war und ist immer noch die Basis jedes Handelns. Sie wird überraschenderweise nicht gelehrt, weil es anscheinend niemanden gibt, der sie versteht oder gar für wichtig hält. 

Die Auktion ist die Basis für das Order Buch oder Limit Order Buch (LOB). 

Order Buch
Limit Order Buch (LOB)

Nach der Auktion verstehen die Teilnehmer besser, wie das Order Buch organisiert ist und auf welche Details sie im Live Trading achten müssen bzw. sollten. 

Sie erkennen auch physisch (körperlich), dass das Handeln an den Märkten ein Null-Summen-Spiel ist. Um das zu überwinden und nicht zu den 99% Liquidity Providern zu zählen, müssen Sie besser werden als der Markt und verstehen, was im Markt, den sie handeln, aktuell geschieht.

Daten Visualisierung

Die Daten Visualisierung mit Hilfe von Bookmap™ erlaubt uns, das Verhalten des Marktes in - für Strategien und Konzepte allgemeingültige Begriffe - zu definieren, wie z.B:

  • Absorption
  • Exhaustion
  • Book flipping
  • Pulling, Stacking
  • Sweeping
  • und einige andere

Überblick

Nach dieser Erfahrung sind wir in der Lage, Strategien und Konzepte für ein profitables Handeln zu entwickeln. 

Beispiele für Strategien

Die Theorie wird mit vielen praktischen Übungen unterstützt, wie: 

  • Live Auktionen
  • Analyse von aktuellen Replaydaten (Öl, S&P Future, Bonds) 
  • Gruppenarbeit
  • Quiz

Die Agenda ist zielorientiert: 

Bookmap™ Order Book, Order Flow - Strategien und Konzepte

Die Daten Visualisierung mit Bookmap™ ist im institutionellen Umfeld (Banken, Investmentbanken, Prop Händler) auf dem Vormarsch. Banken, u.a. Barclays, setzen diese Technologie im Investment Bereich ein. 

Retailhändlern bietet Bookmap™ viele Vorteile, die ein klassischer (Kerzen)Chart nicht leisten kann. Insbesondere diskretionäre Händler verstehen besser:

  • Wie ein Markt organisiert ist
  • Warum der Preis steigt oder fällt
  • Wer den Markt manipuliert 
  • Wann jemand den Markt manipuliert
  • Was es bedeutet liquide oder illiquide Märkte zu handeln
  • Warum Liquidiät wichtig ist
  • u.v.m

Unseren nächsten Seminare:

"Bookmap™ - Order Book, Order Flow - Strategien und Konzepte" 
07. bis 09. Dezember 2018 in Frankfurt
25. bis 27. Januar 2019 in Frankfurt

Das PDF mit den Einzelheiten zum Seminar finden Sie hier zum Download

Zu uns

Wir sind kein Tipping“-Service. Unser Ziel ist es, jedem ernsthaften Trader ein objektives, tiefes Verständnis des Handelns an der Börse zu vermitteln!

Wir, Walter Lesicar und Peter Becker, sind seit mehreren Jahren erfahrene Trader im Futures Markt. Wir handeln auf eigene Verantwortung und mit eigenem Geld verschiedene Märkte. Daher sind wir unabhängig und werden von keiner Organisation, Institution oder Hersteller (auch nicht von Bookmap) für unsere Leistungen bezahlt. 

Trading ist für uns ein Beruf und kein Hobby. Es macht uns Freude interessierten und ernsthaften Tradern zu vermitteln, wie man profitabel handeln kann.

Bookmap™ stellt für jeden Teilnehmer eine Demoversion für 30 Tage zur Verfügung. Die Lizenz muß vorher auf Subscription Basis für 1, oder besser für 3 Monate, erworben werden. Bei evtl. Rückgabe der Lizenz, werden alle Kosten innerhalb der 30 Tage erstattet. 

Der Datenfeed von Rithmic wird ebenso für 30 Testtage kostenlos zu Verfügung gestellt. 

Voraussetzungen

Jeder Teilnehmer sollte über Grundlagen im diskretionären Handel verfügen. Verständnis der englischen Sprache ist von Vorteil. Zudem setzen wir voraus, das jeder Teilnehmer seinen eigenen Laptop, PC mit vorinstalliertem Java und aktueller Bookmap™ Version zum Seminar mitbringt. 

Anmeldungen

Anmeldungen bitte unter p.becker@outlook.com oder wtl@ttwatrader.de.

Kommentare

Wir freuen uns, wenn Sie - insbesondere als Kursteilnehmer - Ihre Meinung in der Kommentarfunktion hinterlassen würden. 

Comments